Filtern

Archiv

Mobile Bibliotheken: Von der Feldbücherei zum Bücherbus
01.11.2017

Mobile Bibliotheken: Von der Feldbücherei zum Bücherbus

Die Idee zur mobilen Bibliothek entstand bereits im 18. Jahrhundert, als die Feldbüchereien noch einen elitären Ansatz verfolgten und nur Offizieren offenstanden. Im deutsch...

Eine kurze Kulturgeschichte des Regens oder Warum der Regen der Demokratie hilft
23.08.2017

Eine kurze Kulturgeschichte des Regens oder Warum der Regen der Demokratie hilft

Regen als Kulturphänomen hatte und hat in der Menschheitsgeschichte unterschiedlichste Ausformungen und Einflüsse: Wir möchten an dieser Stelle von hydraulischen Gesellschaften,...

Neue Virtuelle Ausstellung: „Grimm von A bis Z – Was uns die Brüder Grimm nicht erzählten“
30.01.2017

Neue Virtuelle Ausstellung: „Grimm von A bis Z – Was uns die Brüder Grimm nicht erzählten“

„Es war vielleicht gerade Zeit, diese Märchen festzuhalten, da diejenigen, die sie bewahren sollen, immer seltener werden…“ – so beginnen die „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm,...

Wir sind die DDB: Das Institut für Stadtgeschichte in Frankfurt am Main - „Das Gedächtnis Frankfurts“
06.04.2016

Wir sind die DDB: Das Institut für Stadtgeschichte in Frankfurt am Main - „Das Gedächtnis Frankfurts“

Das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, bis 1992 „Stadtarchiv“ genannt, ist eines der bedeutendsten deutschen Kommunalarchive und blickt auf eine belegbare Historie von rund...

70 Jahre Kriegsende – Zeithistorische Dokumente in der Deutschen Digitalen Bibliothek
08.05.2015

70 Jahre Kriegsende – Zeithistorische Dokumente in der Deutschen Digitalen Bibliothek

Die bedingungslose Gesamtkapitulation Deutschlands wurde im Alliierten Hauptquartier in Reims am 7. Mai 1945 und im Sowjetischen Hauptquartier in Berlin-Karlshorst in der Nacht des 8....