Filtern

Archiv

Der digitale Tellerrand 03: Das Virtuelle Migrationsmuseum - eine Reise durch Zeit und Raum
07.11.2018

Der digitale Tellerrand 03: "Das Virtuelle Migrationsmuseum - eine Reise durch Zeit und Raum"

In einer Reihe von Gastbeiträgen stellen wir zukünftig spannende Themen und Projekte von Daten- und Kooperationspartnern der Deutschen Digitalen Bibliothek vor: Sei es eine neue Art und...

Berlin: Le Corbusier-Haus; Westfront; Landesarchiv Baden-Württemberg
17.07.2018

Performanz, Geschwindigkeit, neue Nutzungsszenarien – Modernisierung der Gesamtarchitektur sichert Zukunftsfähigkeit der DDB

Die Deutsche Digitale Bibliothek hat eine rundum erneuerte Systemarchitektur auf der Basis zukunftsweisender Technologien in Betrieb genommen und damit ihre technische Basis grundlegend...

Digitalisierung von Kulturgut im Land Bremen
02.05.2018

Digitalisierung von Kulturgut im Land Bremen

Unsere Publikation „Föderale Vielfalt – Globale Vernetzung: Strategien der Bundesländer für das kulturelle Erbe in der digitalen Welt“ (erschienen im September 2016) liefert erstmals...

Wir sind die DDB: Der Lette Verein Berlin
16.11.2017

Wir sind die DDB: Der Lette Verein Berlin

Der LETTE VEREIN BERLIN ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und trägt den Begriff „Verein“ lediglich im Namen. Prominent gelegen am Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg versteht...

Neue Virtuelle Ausstellung: „Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte“
13.07.2017

Neue Virtuelle Ausstellung: „Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte“

Der Erste Weltkrieg – nie zuvor ist ein Krieg so ausgiebig gefilmt, nie zuvor das Medium Film so systematisch zur Meinungslenkung instrumentalisiert worden. Die virtuelle Ausstellung...

Die selektive Geschichte einiger Seeleute, des Schiffbaus und dem Beginn einer Epoche
04.08.2016

Die selektive Geschichte einiger Seeleute, des Schiffbaus und dem Beginn einer Epoche

Als Carl Nicolai Christiansen im Jahr 1864 auf Sylt geboren wird, dauert es nur noch zwei Jahre bis die Welt ihren ersten Schritt in Richtung des globalen Dorfs machen würde. Am 27....

Das mysteriöse Verschwinden der Wikinger aus Grönland
26.01.2016

Das mysteriöse Verschwinden der Wikinger aus Grönland

Die Theorien, warum die Wikinger aus Grönland verschwanden, sind zahlreich: Sie reichen von Seuchen zu Versorgungsengpässen, von Heimweh bis zu klimatischen Veränderungen. Lange Zeit...

 Bibliothekarin am Zettelkatalog der Deutschen Bücherei Bild: Rössing, Roger (Fotograf); Rössing, Renate (Fotograf) (1955) Deutsche Fotothek
22.10.2015

Metadaten: Kulturelles Erbe zugänglich und erfahrbar machen – Ein Interview

Der komplexe Bereich der Metadaten gehört zu den zentralen Arbeitsfeldern der Deutschen Digitalen Bibliothek und in einen Arbeitsbereich, dessen Prozesse und Entwicklungen für...

Neue Sammlungen: Die Fotografen Fritz Zapp und Peter H. Fürst im Rheinischen Bildarchiv der Stadt Köln
23.09.2015

Neue Sammlungen: Die Fotografen Fritz Zapp und Peter H. Fürst im Rheinischen Bildarchiv der Stadt Köln

Fritz Zapp hatte sich die Fotografie autodidaktisch erarbeitet – als gelernter Maler und Anstreicher wendete er sich erst nach seinem Umzug 1910 von seinem Geburtsort Kleinbliersbach im...

Als Osten noch oben war: Historische Land- und Seekarten in der Deutschen Digitalen Bibliothek
04.09.2015

Als Osten noch oben war: Historische Land- und Seekarten in der Deutschen Digitalen Bibliothek

„Norden ist oben“: Die heute selten hinterfragte Konvention auf Land- und Seekarten die Himmelsrichtung Norden am oberen Kartenrand zu definieren, ist tatsächlich eine relativ junge...

Wir sind die DDB: Das Rheinische Bildarchiv der Stadt Köln
15.07.2015

Wir sind die DDB: Das Rheinische Bildarchiv der Stadt Köln

Das Rheinische Bildarchiv (RBA) ist eines der großen öffentlichen kunsthistorischen Bildarchive in Deutschland und bietet eine umfangreiche Grundlage für Forschung und Wissenschaft wie...

Wir sind die DDB: Das Geomuseum der WWU Münster
11.05.2015

Wir sind die DDB: Das Geomuseum der WWU Münster

Das Geomuseum der WWU (Westfälischen Wilhelms-Universität) ist das älteste Naturkundemusem in Westfalen. Es wurde 1824 als "Museum mineralogicum et zoologicum" gegründet – lange vor der...

70 Jahre Kriegsende – Zeithistorische Dokumente in der Deutschen Digitalen Bibliothek
08.05.2015

70 Jahre Kriegsende – Zeithistorische Dokumente in der Deutschen Digitalen Bibliothek

Die bedingungslose Gesamtkapitulation Deutschlands wurde im Alliierten Hauptquartier in Reims am 7. Mai 1945 und im Sowjetischen Hauptquartier in Berlin-Karlshorst in der Nacht des 8....