Filtern

Archiv

Bereit zu teilen?
21.02.2017

Bereit zu teilen?

Die Frage nach der Bereitschaft digital zu teilen und digitale Teilhabe zu ermöglichen, geht von einer Option der Kulturerbeeinrichtungen (Museen, Sammlungen und Archive) aus und...

Deutsche Digitale Bibliothek veröffentlicht Strategie 2020 auf Englisch
09.02.2017

Deutsche Digitale Bibliothek veröffentlicht Strategie 2020 auf Englisch

Im Oktober 2016 veröffentlichte die Deutsche Digitale Bibliothek ihre Strategie 2020, in der die Ziele und Arbeitsschwerpunkte des Bund-Länder-Projekts bis zum Jahr 2020 formuliert...

Das geht auf keine Kuhhaut! – Papyrus, Pergament und antike Bibliothekskriege
02.02.2017

Das geht auf keine Kuhhaut! – Papyrus, Pergament und antike Bibliothekskriege

Im Februar 2016 gab es einen Skandal in Großbritannien. Um Kosten zu sparen, sollte die doppelte Urschrift neuer Gesetzestexte für Parlament und Nationalarchiv nicht mehr auf Pergament...

Kulturelles Erbe im Internet sichtbar machen. Positionspapier Deutscher Museumsbund
30.09.2016

Kulturelles Erbe im Internet sichtbar machen. Positionspapier Deutscher Museumsbund

Museen und vergleichbare Gedächtnisorganisationen, die öffentlich finanziert sind oder nichtkommerziellen kulturellen Zwecken dienen, erhalten über eine Weiterentwicklung des...

Die Geschichte des Regenschirms und seiner sozialen Konsequenzen
09.09.2016

Die Geschichte des Regenschirms und seiner sozialen Konsequenzen

Es begann mit Spott, Beleidigungen und geworfenem Müll, als der Engländer Jonas Hanway in den frühen 1750ern von einer Frankreichreise zurückkehrte und im verregneten London mit seinem...

Neuerscheinung: Föderale Vielfalt – Globale Vernetzung. Strategien der Bundesländer für das kulturelle Erbe in der digitalen Welt
07.09.2016

Neuerscheinung: Föderale Vielfalt – Globale Vernetzung. Strategien der Bundesländer für das kulturelle Erbe in der digitalen Welt

Soeben ist der zweite Band der Schriftenreihe „Kulturelles Erbe in der digitalen Welt“ der Deutschen Digitalen Bibliothek erschienen.

Die neue Renaissance. Empfehlungen der Drei Weisen zum Ausbau des europäischen kulturellen Erbes im Netz
06.09.2016

Die neue Renaissance. Empfehlungen der Drei Weisen zum Ausbau des europäischen kulturellen Erbes im Netz

Die Europäische Kommission beauftragte 2009 Maurice Lévy, Elisabeth Niggemann und Jacques De Decker damit, Empfehlungen zur Digitalisierung des kulturellen Erbes auszuarbeiten. Diese...