Filtern

Archiv

Von Bibeln, Bergbau und warum Siegen ein Rubensmuseum hat: Das Kick-Off Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet in Dortmund
16.10.2019

Von Bibeln, Bergbau und warum Siegen ein Rubensmuseum hat: Das Kick-Off Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet in Dortmund

Am 12. & 13. Oktober fand das Kick-Off Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet in der Zeche Zollern in Dortmund statt. Auf dem alten Zechengelände fanden sich 23 Kultureinrichtungen und...

Warum Coding da Vinci die Welt zu einem besseren Ort macht: Ein Interview
09.10.2019

Warum Coding da Vinci die Welt zu einem besseren Ort macht: Ein Interview

Dieses Wochenende, am 12. & 13. Oktober 2019, startet das Kick-Off unseres Kultur-Hackathons Coding Da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet in der Zeche Zollern in Dortmund. Höchste Zeit, um...

„Es genügt nicht, das Kulturerbe nur zu digitalisieren“
21.07.2017

„Es genügt nicht, das Kulturerbe nur zu digitalisieren“

Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) bündelt das digitale kulturelle und wissenschaftliche Erbe Deutschlands. Interessierte können über die DDB derzeit rund 22,5 Millionen (Stand Juli...

Sprachliche Potenziale & Digitale Nachhaltigkeit: Das DGI-Forum und der 2. Informationstag Brandenburg.digital im September
17.07.2017

Sprachliche Potenziale & Digitale Nachhaltigkeit: Das DGI-Forum und der 2. Informationstag Brandenburg.digital im September

Save the Date: Im September ist die Deutsche Digitale Bibliothek auf dem DGI-Forum in Wittenberg und auf dem 2. Informationstag Brandenburg.digital in Potsdam!

Bereit zu teilen?
21.02.2017

Bereit zu teilen?

Die Frage nach der Bereitschaft digital zu teilen und digitale Teilhabe zu ermöglichen, geht von einer Option der Kulturerbeeinrichtungen (Museen, Sammlungen und Archive) aus und...

Deutsche Digitale Bibliothek veröffentlicht Strategie 2020 auf Englisch
09.02.2017

Deutsche Digitale Bibliothek veröffentlicht Strategie 2020 auf Englisch

Im Oktober 2016 veröffentlichte die Deutsche Digitale Bibliothek ihre Strategie 2020, in der die Ziele und Arbeitsschwerpunkte des Bund-Länder-Projekts bis zum Jahr 2020 formuliert...

Vom Zettelkasten zum Archivserver. Digitale Nutzungsmöglichkeiten von Bibliotheken, Museen und Archiven nach geltendem Urheberrecht - Ein Beitrag von Till Kreutzer
21.04.2016

Vom Zettelkasten zum Archivserver. Digitale Nutzungsmöglichkeiten von Bibliotheken, Museen und Archiven nach geltendem Urheberrecht - Ein Beitrag von Till Kreutzer

Die erste Publikation der Deutschen Digitalen Bibliothek „Der Vergangenheit eine Zukunft – Kulturelles Erbe in der digitalen Welt“ erschien im März 2015.

Onleihe und virtueller Museumsbummel. Das Menschenrecht auf kulturelle Teilhabe im 21. Jahrhundert - Ein Beitrag von Ellen Euler und Thomas Dreier
06.04.2016

Onleihe und virtueller Museumsbummel. Das Menschenrecht auf kulturelle Teilhabe im 21. Jahrhundert - Ein Beitrag von Ellen Euler und Thomas Dreier

Die erste Publikation der Deutschen Digitalen Bibliothek „Der Vergangenheit eine Zukunft – Kulturelles Erbe in der digitalen Welt“ erschien im März 2015.

Die neue Europeana-Kampagne auf Twitter und Facebook: I am @europeanaeu
04.04.2016

Die neue Europeana-Kampagne auf Twitter und Facebook: I am @europeanaeu

Von Asta Nielsen bis Zoroaster gibt es viele berühmte Gesichter aus der Geschichte in Europeana. Alte, junge, vertraute oder manchmal sogar vergessene Gesichter. Aber wer inspiriert Sie...

Wissen ohne Zukunft? Der Rechtsrahmen der digitalen Langzeitarchivierung von Netzpublikationen - Ein Beitrag von Eric W. Steinhauer
27.01.2016

Wissen ohne Zukunft? Der Rechtsrahmen der digitalen Langzeitarchivierung von Netzpublikationen - Ein Beitrag von Eric W. Steinhauer

Die erste Publikation der Deutschen Digitalen Bibliothek „Der Vergangenheit eine Zukunft – Kulturelles Erbe in der digitalen Welt“ erschien im März 2015.

Der freie Zugang zu Bildern ist Menschenbildung! – Ein Gespräch zur Zukunft des Urheberrechts
18.01.2016

Der freie Zugang zu Bildern ist Menschenbildung! – Ein Gespräch zur Zukunft des Urheberrechts

Im September letzten Jahres stellte die Europeana ein Positionspapier vor, in dem sie eine Aktualisierung des europäischen Urheberrechts fordert. Das Positionspapier betont: „Allowing...